DVW Logo

148. DVW-Seminar
Vermessung mit unbemannten Flugsystemen
— UAV 2016 —


Seminarinhalte


Zielgruppe


Programm


Anmeldung


Anreise


Organisation


Das Tagungsprogramm

  Donnerstag, 18. Februar 2016
ab 11:30 Uhr Registrierung
12:45 Uhr Eröffnung mit Grußworten
13:00 Uhr Session 1 - Einführung und Grundlagen
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Heiner Kuhlmann, Universität Bonn
  pdf Warum UAVs und warum jetzt?
H. Kuhlmann et al., Universität Bonn
  pdf Unbemannte Flugroboter - aktuelle technologische Entwicklungen und die wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen
G. Grenzdörffer, Universität Rostock
  pdf Flugdynamik, Multisensor-Navigation und Steuerung skalierbarer Out-/Indoor Multicopter UAV
R. Jäger, J. Zwiener, Hochschule Karlsruhe
15:00 Uhr Kaffeepause
15:30 Uhr Session 2 - Workflow: Von der Flugplanung bis zum Orthophoto
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Volker Schwieger, Universität Stuttgart
  pdf Unmanned Aerial Systems im Messeinsatz: über die Systemkonfiguration zur Qualität des geodätischen Endprodukts
H.-J. Przybilla, Hochschule Bochum
  pdf Welche ist am besten? – Ein paar Anmerkungen zur Auswahl von Kamerasystemen in der UAS Luftbildphotogrammetrie
M. Cramer, Universität Stuttgart
  pdf Zur Georeferenzierung von UAV Bildflügen: Direkt oder indirekt, was braucht man dafür?
L. Klingbeil, C. Eling, H. Kuhlmann, Universität Bonn
  pdf Auf Knopfdruck - Auswertung und Resultate UAV-gestützter Bildflugdaten
T.P. Kersten, HafenCity Universität Hamburg
ab ca.
19:00 Uhr
gemeinsames Abendessen
 
  Freitag, 19. Februar
8:30 Uhr Session 3 - Erfahrungen aus der Praxis
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Reiner Jäger, Hochschule Karlsruhe
  pdf 4 Jahre Erfahrung in der Drohnenvermessung
S. Fick, div-gmbh, Hohen Neuendorf
  pdf Photo-based-scanning als Erweiterung des ingenieurgeodätischen Leistungsspektrums
U. Völter, intermetric GmbH, Stuttgart
  pdf Praktische Erfahrungen beim Einsatz von UAVs bei Katastervermessungen
A. Rose, A. Zurhorst, Aerometrics GmbH, Werne
10:30 Uhr Kaffeepause
11:00 Uhr Session 4 – Praxisbeispiele und Innovationen
Moderation: Dr. Lasse Klingbeil, Universität Bonn
  pdf Bauwerksinspektionen und Vermessungen mit dem Multikopter - Welche Ergebnisse sind möglich!
U. Bertels, Ingenieurbüro Bertels GmbH, Münster/ Berlin
  pdf Erfahrungen mit Standard (LowCost) – UAV bei der Befliegung und Auswertung von Haufwerken
C. Fischer, Angermeier Ingenieure GmbH, Klingholz
  pdf Hybrid ist die Zukunft - das senkrecht startende und landende Starrflügel UAV SONGBIRD
H.-P. Thamm, Aerolution GmbH, Berlin
  pdf Vermessung mit autonomen Koptern
C. Stachniss, Universität Bonn
13:00 Uhr Abschlussdiskussion, Résumé der Seminarleitung und Veranstaltungshinweise